#1 Jimmy hatte nen Zusammenbruch von Yayo2007 04.06.2010 12:40

Heute morgen hatte Jimmy einen Zusammenbruch, bin gleich mit ihm zur TÄ gefahren.
Im Moment ist er einigermassen stabil, aber er ist noch total wackelig auf den Beinen, kann nicht alleine laufen.
Seine Nierenwerte, die im März alle noch okay waren sind nun nicht mehr so gut, er braucht spezielle Nierendiät. Hab ich gleich bestellt, müsste morgen da sein, hab fürs WE von er TÄ was mitbekommen.

Allerdings ist er noch nicht übern Berg, hoffe, daß es nicht allzu heiß wird. Er darf im Moment eh nicht raus, versuch das eine Zimmer möglichst kühl zu halten.
Drückt ihm die Daumen, daß er es schafft wieder auf die Beine zu kommen.
Wenn er es nicht schafft wieder von alleine zu laufen, dann macht das Leben für ihn keinen Sinn mehr, da er überall hin nachlaufen möchte.
Ich hoffe mein Opi packt es noch mal, würde ihm noch so sehr nen schönen Sommer gönnen.

#2 RE: Jimmy hatte nen Zusammenbruch von maike100673 04.06.2010 14:31

Drück ihm feste die Daumen! Hoffe er quält sich nicht so sehr.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen