#1 Zecken von Yayo2007 16.04.2010 12:58

Jimmy hatte letzte Woche schon die erste Zecke.
Heute hab ich im Radio gehört, daß es durch den langen kalten Winter dieses Jahr in Niedersachsen zu ner richtigen Zeckenplage kommen soll. Ich dachte das wäre genau umgekehrt, aber im Radio und auch die TÄ, die ich dann gefragt hab, meinten, der Schnee hätte für die Zecken wie ne Isolierschicht gewirkt, sie konnten also problemlos überwintern
Hab nun allen mal was in den Nacken gemacht. Der Spaß hat mich auch mal eben 90 Euro gekostet und das hält nur gut 4 Wochen. Werde das also noch mind. 2 x im Sommer wiederholen müssen .
Zecken... möchte wissen wozu die Viecher gut sein sollen.

#2 RE: Zecken von Conni 16.04.2010 13:05

Ich glaub die sind nur dafür da, um Menschen und andere Tiere zu ärgern.

Aber denk daran: weibliche Zecken immer links herum rausdrehen und männliche Zecken rechts herum (Oder war es anders herum??)

#3 RE: Zecken von mone3 16.04.2010 13:07

Obwohl hier keine Rote Zone ist,sind Alle bis auf Jan-Malte geimpft,sind einfach zuviel draußem

Ich hab ne Zeckenzange und drehe allemit dem Uhrzeiger raus

#4 RE: Zecken von Mona Lisa 16.04.2010 16:29

avatar

Es soll gar nicht gedreht werden , einfach gerade raus ziehen !!

#5 RE: Zecken von Yayo2007 16.04.2010 17:43

Also ich habs auch so gelernt, daß man drehen soll. Hab da bisher auch immer noch alles rausbekommen. Das ist nämlich immer das erste was ich gucke, ob alles an der Zecke dran ist.
Glaube da hat jeder andere Erfahrungen damit gemacht.

#6 RE: Zecken von Staubwolke 19.04.2010 13:51

avatar

Bisher noch keine! *auf Holz klopf*

Die Biester sind überall, wo man sie nicht braucht. Ich hab schon wieder vergessen, mich rechtzeigig zu impfen. Beim letzten Urlaub hätte ich es brauchen können, der vorherige waren es mehr die Giftschlangen das Problem. Gegen Schnaken, die noch lästiger sind, hilft das nicht. Eine Zeckenkarte hatte ich mal, aber vermutlich geistert die irgendwo in Afrika herum, seit ich den Koffer vor ein paar Jahre ausgeliehen habe. Mal eine neue besorgen ...

#7 RE: Zecken von welsh lady 02.05.2010 11:01

Mein armer Wauz hatte dieses Jahr auch schon zwei von den Biestern - und das trotz Exspot!
Bin wirklich ein tierlieb, mag fast alle Tiere. Die Zecke ist eine der wenigen Ausnahmen. Allerdings sind sie für mich "gefühlt" gar keine Tiere, sondern gefährliche, eklige, widerliche kleine Monster!
lg welsh lady

#8 RE: Zecken von maike100673 02.05.2010 11:07

Ich hatte auch noch keine und das wird auch so bleiben. Basta.

Bis auf meinen Mann sind wir auch geimpft. Hoffe mal, das wir das aber nicht nötig haben, weil wir alle verschont bleiben wollen.

#9 RE: Zecken von Yayo2007 02.05.2010 11:12

Ich hab ja damals als Jimmy die erste Zecke hatte auch alle mit Exspot behandelt, aber trotzdem hat Colleen vor 2 Tagen eine direkt am Auge gehabt. Die nerven echt tierisch die Biester und mit denen hab ich auch kein Mitleid, die werden gnadenlos verbrannt danach.

#10 RE: Zecken von Kellyhexe 02.05.2010 18:06

avatar

toitoitoi...grad neues Halsband um, noch keine Zecke gesichtet

#11 RE: Zecken von Yayo2007 02.05.2010 18:07

Zitat von Kellyhexe
toitoitoi...grad neues Halsband um, noch keine Zecke gesichtet



Nimmst Du Zeckenhalsbänder?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen