Seite 2 von 2
#16 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 14.04.2011 18:15

Hab heute den Schrank mit den Drogerievorräten komplett gemacht.
Zum Wegwerfen hab ich leider außer leeren Verpackungen nix gefunden.
Dafür ist er aber nun wirklich sehr ordentlich aufgeräumt. Mit IKEA-Kästchen ist alles schön sortiert. Denke da brauche ich das nächste halbe Jahr nicht dran zugehen, erst wieder wenn soviel verbraucht ist, daß eine Schublade davon leer wird.
War ein Kraftakt heute, aber hat sich gelohnt. Werde nun noch die Kommode darunter machen.
Da dürfte es nicht so schlimm werden.
2 Schubladen davon sind voll mit Sachen von meinem Mann, die er als hier lässt. Da miste ich eh nix aus, räum es höchstens , wenn ich mal viel Lust habe , ordentlich ein.

7) leere Verpackungen

#17 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 14.04.2011 18:35

Auf dem Wäscheschrank was zum Wegwerfen entdeckt

8) altes Weihnachtsgesteck
9) Holzabschluß von der Vorhangstange
10) leere Verpackungen
11) alte Bodenleisten ( wollte ich aufheben, aber wozu , also weg damit)
12) krumme Nägel
13) zugestaubte Tempos
14) eine alte Armbanduhr

#18 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 14.04.2011 19:50

Flur oben komplett fertig

#19 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 15.04.2011 15:01

Heute werde ich mich mal ams Badezimmer machen, ist eh Freitag, da ist das eh gründlicher dran.
Und nach der Ausmistaktion gestern bei den Drogerievorräten, passt das ja ganz gut.
Denke, daß ich nachher einige Blümchen hinter die Entrümplungsliste setzen kann.

#20 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 16.04.2011 09:54

Gestern hab ich das Badezimmer gemacht, richtig gründlich, fehlt nur noch Dusche usw.
Aber da Aufräumen der Regale usw. hab ich komplett durch.
Werde heute wohl mal im Schlafzimmer anfangen. Glaub dafür brauch ich aber das ganze WE.

#21 RE: Yayoagain hat entrümpelt von pieps 17.04.2011 12:34

avatar

Das klingt doch echt super. Mir fehlt die Motivation momentan.

#22 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 17.04.2011 13:27

Im Moment find ich kaum noch was zum Wegwerfen.
Ist eher ein Aufräumen und wieder ordentlich stapeln, der noch zu großen Vorräte.

Mir grauts noch an den Schreibtisch zu gehen, da herrscht absolutes Chaos.

#23 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 17.04.2011 16:28

Hab vorhin mal angefangen das Zeug was weg kann ins Auto zu laden.
So schön es auch ist, daß es dann wieder Platz gibt, so nerven tut das auch. Wieder Unmengen von gelben Säcken, 5 Restmülltüten, Stühle, Matratzen, die Papiertonne, die ich mal wieder vergessen habe rauszustellen und jede Menge Karton von der Hundefutterlieferung.
Ich pass nun wirklich so auf, daß ich nicht mehr viel ins Haus schleppe, aber ich versteh nicht, daß das Haus nicht mal leer wird, bei den Mengen, die ich rausschleppe.

#24 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 17.05.2011 18:48

Aufgrund privater Probleme der letzten Wochen hab ich haushaltsmässig alles total schleifen lassen.
Es sieht aus als hätte ne Bombe eingeschlagen.
Samstag kommt mein Mann, da steht mir noch mal ne Woche mit Besprechungen wie es weitergeht bevor, aber irgendwie muss ich hier mal wieder nen Anfang finden.
Trotz ständigem Entrümpeln fühl ich mich total erdrückt.
Hab wieder ne totale Depriphase.
Entrümpel vor lauter Frust heute mal den Kühlschrank das ist überschaubar und man sieht danach ein Ergebnis.

#25 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Staubwolke 17.05.2011 18:50

avatar

Oh, das klingt sehr nach Streß und Pein! Gib sehr auf dich acht! Mach heute, was dir gut tut und Kraft gibt. Schön, daß du wieder da bist. Hab ich die letzten Tage vermißt und hab an dich gerade gedacht, wie es dir so geht.

#26 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Yayoagain 17.05.2011 18:53

Ja die letzten Woche waren echt sch....
Hab nix auf die Reihe bekommen, aber die längst fällige Aussprache musste mal sein.
Allerdings ist das bei mir so, daß ich dann nix anderes mehr auf die Reihe kriege, bis ein Problem gelöst ist und ich weiß in welche Richtung es weiter geht.

Ich fand das immer so faszinierend daß man in nem Wohnmobil alles hat was man so braucht. Und zuhause müllt man sich die Wohnung voll , warum krieg ich das einfach nicht in Griff????????????????????????

#27 RE: Yayoagain hat entrümpelt von Staubwolke 17.05.2011 21:34

avatar

Wenn mich etwas beschäftigt, kriege ich auch nichts auf die Reihe. Ich bin wie durch den Wind!

Ich hab nicht immer die gleiche Zeit und Kraft zur Verfügung. Es gibt Tage, da geht es einfach nicht! Ich quäle mich und kriege nichts zustande. Mache mir tausende Vorwürfe, die mir die letzte Kraft rauben. Oder ich lege die Messlatte sehr hoch. Andere schaffen es doch auch, warum ich nicht? Eben, weil ich keine Maschine bin, sondern ein Mensch! Es ist durchaus okay, mal weniger zu tun, mal mehr. Unter dem Strich gleicht es sich aus.

Je länger ich mit meinem Chaos kämpfe, desto bewußter wird es mich, warum ich das tue. Für mich! Weil ich mir wichtig bin. Es ist MEINE Entscheidung und MEINE Verantwortung!

Schau mal deine Hunde an und lerne von ihnen! Mach es ihnen auf deine Weise nach!

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen