#1 Ein Grabstein für eine Nonne ... von Staubwolke 28.03.2011 19:48

avatar

Im Kloster stirbt eine ganz besonder fromme Nonne. Der Abt geht zum Steinmetz und bestellt einen Grabstein. Er soll eine besondere Inschrift tragem: Als Nonne geboren, als Nonne gelebt, als Nonne gestorben.
Als der Grabstein für das Begräbnis aufgestellt wird, ist er noch verhüllt.
Der Steinmetz nimmt den Abt beiseite und sagt: „Herr Abt, wir hatten ein Problem – der Text war einfach zu lang und wir haben ihn verkürzt“.
Damit enthüllt er den Stein un der Abt liest fassungslos: Ungeöffnet zurück

#2 RE: Ein Grabstein für eine Nonne ... von Kellyhexe 29.03.2011 18:36

avatar

Phöse

#3 RE: Ein Grabstein für eine Nonne ... von pieps 30.03.2011 17:44

avatar

Tztztztztztztz!















Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen